WER WIR SIND

Kolping – Ein großes Netzwerk

Der Diözesanverband Köln ist das Netzwerk für vierzehn Bezirksverbände und 132 Kolpingsfamilien. Wir haben ca. 9.600 Mitglieder, bundesweit sind es mehr als 250.000 Mitglieder in mehr als 2.600 Kolpingsfamilien.

KOLPING INTERNATIONAL bildet ein weltweites Netz mit über 400.000 Mitgliedern in mehr als 60 Ländern.

Neuigkeiten

Aktuelle Neuigkeiten des Kolpingwerk-Diözesanverbands

Veranstaltungen

Veranstalungen von und mit dem Kolpingwerk-Diözesanverband

Kontakt:
Präses-Richter-Platz 1 a
51065 Köln

Tel.: 0221 – 28 39 5 11
Fax: 0221 – 28 39 5 29

info@kolping-koeln.de
www.kolping-koeln.de

WAS WIR TUN

Die Kolpingsfamilien verstehen sich als Glaubensorte und bieten suchenden und fragenden Menschen eine religiöse Heimat. Als engagierte Laien wollen wir die Kirche in unserem Bistum erneuern und mitgestalten.

Familien stärken – Generationenübergreifend

In unseren Kolpingsfamilien kommen alle Generationen zusammen. Das Mit- einander von Jung und Alt ist uns wichtig. Politisch setzen wir uns dafür ein, dass die Belange und Bedürfnisse von Familien stärkere Beachtung finden – sowohl finanziell als auch im Ausbau guter Kinderbetreuung und Jugendangebote.

Bildung

„Jeder junge Mensch soll eine Chance bekommen, seinen Platz im Leben zu finden“ – das ist eine unserer Grundüberzeugungen. Das Kolpingbildungswerks  ist Teil unseres Verbandes und bietet vielen Jugendlichen, die keinen oder einen mangelhaften Schulabschluss haben, ein Ausbildungsangebot.

Ein Blick in das Jahresprogramm vieler Kolpingsfamilien zeigt: Bildung und Weiter- bildung haben einen hohen Stellenwert. Für die meisten Kolpingsfamilien sind Bildungsabende selbstverständlich – ganz wie es Adolph Kolping vor über 150 Jahren im Katholischen Gesellenverein angeregt hat.

Wurzeln im Handwerk

Die meisten Kolpingsfamilien haben ihre Wurzeln in den „Katholischen Gesellen- vereinen“, die vor etwa 150 Jahren entstanden. Aber Kolpingmitglieder gestalten auch die Zukunft mit: Gemeinsam mit dem DGB vertreten wir in der Handwerkskammern Düsseldorf und Köln die Interessen der Arbeitnehmer/innen.

Verantwortlich leben – Engagement für Kolumbien und Eine Welt

Seit 1985 Jahren besteht eine Partnerschaft mit dem Kolpingwerk Kolumbien. Gemeinsam setzen wir uns für eine gerechtere Welt ein. Wir engagieren uns für einen fairen Handel und einen bewussten Konsum.

AKTUELLES

Keine Nachrichten verfügbar.

VERANSTALTUNGEN & TERMINE

Digitales Austauschforum mit Ursula Groden-Kranich

Digitales Austauschforum mit Ursula Groden-Kranich

Am Montag, dem 28.6. findet von 20 bis 21 Uhr ein Austauschtreffen mit der Bundesvorsitzenden des Kolpingwerkes Deutschland, Ursula Groden-Kranich, per Zoom statt. Kolping – das ist die Schnittstelle zwischen Politik und Gesellschaft. Doch der freie politische Diskurs ist in Gefahr, der Ton ist rau geworden. Was können wir als Kolpinger bewirken? Wie können wir unsere Demokratie und den Zusammenhalt stärken, wie den politischen Austausch fördern – mit Wertschätzung, Respekt und Fairness?

Details