Sprachprofiling. Dem Täter auf der Spur

Thomas-Morus-Akademie
gemeinfrei

Wann?

Beginn: 14.09.2022 - 19:30
Ende: 14.09.2022 - 21:00

Was?

Online-Abend aus der Themenreihe Spot on!

Wo?

Online-Akademieabend

Hinweis zum Ort:

Die Veranstaltung findet als Online-Veranstaltung über das Programm Zoom statt. Sie benötigen lediglich einen PC mit Internetanschluss. An der Veranstaltung nehmen Sie über Ihren Browser teil. Dazu müssen Sie keine Programme auf Ihrem PC installieren. Nach Ihrer Anmeldung über unsere Internetseite senden wir Ihnen einen Link zu, über den Sie an der Veranstaltung teilnehmen können.

Anonyme Drohbriefe, Erpresserschreiben, Falschbezichtigungen oder gefälschte Testamente: Mit einem „Sprachprofiling“ können Urheber oder Täter enttarnt werden. Prof. Dr. Raimund Drommel studierte Sprachwissenschaft, Romanistik, Phonetik, Psychologie und Kriminologie. Seit über 34 Jahren arbeitet er für Unternehmen, Regierungen, Landeskriminalämter und Gerichte. Er war Beratender Sachverständiger für den Generalbundesanwalt im Bereich Linksextremismus/Terrorismus, entschlüsselte den Code der RAF und löste Entführungs- und Mordfälle. Dieser Abend gehört seinen spannendsten Fällen und Ihren Fragen rund um diese forensische Disziplin.

Mittwoch, 14. September 2022

19.30 Uhr bis 21.00 Uhr

Referent: Prof. Dr. Raimund Drommel, Forensischer Linguist und Kriminologe, Sulzdorf

Moderation: Felicitas Esser, Akademiereferentin