"Im Namen der Rose - ein Streifzug durch die Jahrhunderte"

GKBF

Wann?

Beginn: 20.04.2024 - 10:00
Ende: 20.04.2024 - 16:00

Was?

"Im Namen der Rose - ein Streifzug durch die Jahrhunderte"

Wo?

Maternushaus
Kardinal-Frings-Straße 1 - 3

50668 Köln

"Im Namen der Rose - ein Streifzug durch die Jahrhunderte"

In der Kunst sind über die Jahrhunderte immer wieder besonders gerne Frauen und Blumen durch die Malerinnen und Maler auf die Leinwand gemalt worden. Dabei spielt die Rose eine besondere Rolle. An diesem Samstag wollen wir gemeinsam nicht nur der Rose in Bildern und Texten begegnen und uns von Blumenbildern inspirieren lassen.

"Die Rose stand im Tau, es waren Perlen grau, als Sonne sie beschienen, wurden sie zu Rubinen." (Friedrich Rückert)

 

Referentin: Ursula Sänger-Strüder

 

Kosten: 40 € Mitglieder / 44 € Nichtmitglieder (incl. 2 x Kaffee und Mittagessen)

Anmeldung bis spätestens: 15.03.2024