Bleiben oder gehen?

Thomas-Morus-Akademie
(c) Peter Weidemann, Pfarrbriefservice

Wann?

Beginn: 11.06.2021 - 18:00
Ende: 12.06.2021 - 17:00

Was?

Kirchlich Engagierte in Zeiten des Zweifelns

Wo?

Thomas-Morus-Akademie Bensberg
Overather Straße 51-53
51429 Bergisch Gladbach

Hinweis zum Ort:

Die Veranstaltung findet statt im Kardinal Schulte Haus, dem Sitz der Thomas-Morus-Akademie Bensberg. Das moderne Konferenzhotel des Erzbistums Köln liegt etwa 20 km östlich von Köln, auf einer kleinen Anhöhe mit schönem Panoramablick.

Bleiben oder gehen? Weitermachen oder aufhören? Vor diesen Fragen stehen aktuell viele Engagierte in Gemeinden, Gremien und  Verbänden. Nicht zuletzt mit Blick auf die Pfarrgemeinderats- und Kirchenvorstandswahlen im November werden diese Fragen akut.
Zahllose Menschen engagieren sich teils seit vielen Jahren in unterschiedlichen Bereichen der Kirche. Sie bringen ihre Zeit und Energie ein. Sie gestalten Kirche ganz konkret mit. Die Kirche ist ein wichtiger Teil ihres Lebens, der sie erfüllt und bestärkt. Aber es regen sich auch Zweifel: Den „Pastoralen Zukunftsweg“ empfinden viele als ermüdend und wenig partizipativ. „Wird meine Stimme dort überhaupt gehört?“ Unmut erregt auch die Unbeweglichkeit der Kirche in vielen Bereichen, die als dringend reformbedürftig empfunden werden. „Trage ich das nicht auch mit, wenn ich da weitermache?“ Das Ausmaß sexueller Gewalt gegen Minderjährige und der Umgang der Kirche mit diesem Grauen haben viele Menschen erschüttert. „Wie kannst du in diesem Verein noch mitwirken?“ fragen auch Freunde und Bekannte.
In diesen Zeiten des Zweifelns kann eine ehrliche Bestandsaufnahme helfen. Wir laden Sie ein, sich an diesem Wochenende Zeit zu nehmen, um mit Abstand und in Ruhe auf Ihr Engagement zu schauen: Was ist mir wichtig? Was möchte ich ändern?

Freitag, 11. Juni 2021

18.00 Uhr
Abendessen

19.00 Uhr
Begrüßung und Einstieg

Kennenlernen und Zusammenfinden, Organisatorisches und Erwartungen

19.30 Uhr
Was mich begeistert und motiviert
Meine Beweggründe für mein kirchliches Engagement

21.15 Uhr
Ende des Veranstaltungstages


Samstag, 12. Juni 2021

ab 7.00 Uhr Frühstück für Übernachtungsgäste

9.00 Uhr
Was mich enttäuscht und bremst
Wahrnehmungen, Beobachtungen, Stimmungen, die mir mein Engagement erschweren.

10.30 Uhr
Kaffee- und Teepause

11.15 Uhr
Was ich mir jetzt wünsche und jetzt brauche
Welche Entscheidungshilfen könnten mich jetzt weiterbringen?

12.00 Uhr
Mittagessen

13.15 Uhr
Welche Wege und Möglichkeiten ich jetzt sehe
Meine Vision und meine Perspektiven für mein Engagement

15.15 Uhr
Kaffee- und Teepause

15.45 Uhr
Was ich jetzt in die Hand nehme und tun werde
Meine nächsten Handlungsschritte

16.30 Uhr
Schlussrunde

17.00 Uhr
Veranstaltungsende