"Alexej von Jawlensky - Gesicht / Landschaft / Stillleben"

GKBF

Wann?

Beginn: 16.01.2021 - 10:45
Ende: 16.01.2021 - 13:00

Was?

Wo?

Kunstmuseum Bonn
Helmut-Kohl-Allee 2
53113 Bonn

Als zentraler Künstler der frühen Moderne hat Alexej von Jawlensky (1864-1941) die Möglichkeit der Farbe wesentlich erweitert. Während er die sichtbare Welt zu Beginn expressiv farbig darstellte, reduzierte er später die Formen des Bildes und steigerte die innere Leuchtkraft der Farben zum Ausdruck einer immateriellen und geistigen Wahrheit.

Trotz der großen Individualität seines Wegs hat er der Malerei bis zur Gegenwart im Blick auf die Bedeutung der Farbe, des Seriellen und Spirituellen wichtige Anregungen gegeben.

Referentin: Dr. Gabriele Zeitler-Abresch

 

Kosten: 18 € Mitglieder / 20 € Nichtmitglieder  (einschl. Eintritt)

Anmeldung bis spätestens: 08.01.2021